Yoga für die Gesundheit

Die indische Lehre des Yoga hat sich auch in den letzten Jahren in Europa immer weiter verbreitet und der Ansturm auf die Yoga-Stunden im Fitnessstudio lässt auch nicht nach. Entstanden ist Yoga wahrscheinlich um 700 v.Chr., aus verschiedenen Meditations- und Atmenübungen. Der Begriff Yoga taucht das erste Mal um 400 v.Chr. auf und leitet sich von dem Wort Yuga aus dem Sanskrit ab, welches so viel wie Joch bedeutet. Der Begriff kann als „Vereinigung“ oder „Integration“ der Seele und des Körpers verstanden werden, die es im Yoga gilt zusammen zu führen.
Weiterlesen

Wirkstoffe der Aloe Vera

Die Aloe Vera wird als Wunderheilpflanze gehandelt. Denn mit dem Gel, das sich in ihren saftigen Blättern befindet, lassen sich zahlreiche Leiden und Krankheiten erfolgreich behandeln. Verantwortlich dafür sind die Wirkstoffe, die in diesem Gel eingebettet sind. Das Gel besteht zum größten Teil aus Wasser. Darin enthalten sind die nicht sichtbaren Moleküle, das Polysaccharid Acemannan. Dabei handelt es sich um eine langkettige Zuckerform. Es ist nicht nur für den Menschen ein lebensnotwendiges Kohlenhydrat. Der Mensch produziert dieses Kohlenhydrat jedoch nur bis zur Pubertät. Anschließend wird es über die Nahrung aufgenommen. Vor Bis dahin bietet euch das casinos online genug Alternativen – darunter diverse casinos online Spiele von Sheriff Gaming. allem für die Stärkung des Immunsystems und für den gesamten Organismus ist dieses Polysaccharid verantwortlich. Weiterlesen